EFFIZIENTE ENDOSKOPIE MIT STEREOVISION

iX3D ist ein präzises Videoendoskopsystem für die Durchführung punktueller und dreidimensionaler Oberflächeninspektion in schwer zugänglichen Bereichen.

Das System bietet verschiedene Sonden, die teilweise mit einer Stereo-Vision-Kamera ausgestattet sind und 3D-Daten erzeugen.
Die einfache und benutzerfreundliche Schnittstelle ist intuitiv und bietet dem Bediener volle Kontrolle. Die Monitoreinheit kann unabhängig von der Sonde positioniert werden, so dass die Daten in jeder Umgebung leicht abgelesen werden können.

Kundeneigene Vorstellungen wie ein spezielles Design, verschiedene Zusatzfunktionen oder die Integration in ein gewünschtes System können je nach Bedarf umgesetzt werden.

iX3D

Technische Daten

Typ: Hochleistungs-LED mit Faseroptik
Hochleistungs-LED an der TIP (6mm X PRO)
Beleuchtungssteuerung: 3 Schritte   
Durchmesser: 6.0 mm    
Arbeitslänge: 1.5 – 7.5 m    
Blickrichtung: 0° / 90°    
Artikulation: 4-Wege    
       

Sensor 0°:

Sensor 90°:

 

AIT Advanced Image Sensor

AIT Advanced Image Sensor

Betriebstemperatur der Spitze: 140°C weniger als 5 Minuten/ -25°C bis +80°C

Betriebstemperatur des Systems:

Lagertemperatur:

Relative Luftfeuchtigkeit:

 

-25° C bis +46° C

-25° C bis +60° C

95% weniger als – nicht kondensierend

   
Ergonomie: ± 90° drehbares Display, ebenfalls ± 90° drehbarer Griff

Gewicht:

Wasserdicht:

Widerstand:

 

1,65 kg (+/- abhängig von Sondendurchmesser und Arbeitslänge)

Sonde und distales Ende bis zu 1 bar – 10,2 m H2O

Sonde und distales Ende gegen Öle und Kochsalzlösung (5%)

   

Daten zum PAD (Prozessor, Betriebssystem etc.) können dem Prospekt entnommen werden.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Menü