CTS 9006

Digital Ultrasonic Flaw Detector

  • Max. Abtastrate 240 MHz; Messauflösung 0,1 mm.
  • Betriebsfrequenzbereich: 0.5 ~ 10MHz.
  • 20 ~ 2000 Hz PRF (Schritt: 20Hz): Vermeidung von Nachhallsignalen während der Fehlererkennung.
  • Die AGC-Funktion (Auto Gain Control), zusammen mit Peak-Echo und Bild-Freeze-Funktion, hilft, das höchste Echo des Fehlers schnell zu erkennen und ermöglicht eine effiziente Fehlererkennung.
  • Die AVG / DGS-Kurve kann drei Kurven mit unterschiedlichen äquivalenten Werten mit einem bekannten Flachbodenloch oder einem grossen Flachbodenecho erzeugen.
  • Die DAC-Kurve arbeitet mit der Echovergleichsfunktion, wodurch die Echoquantifizierung von verschiedenen Entfernungen und Amplituden bequemer wird.
  • Das 5,7 “Farb-TFT-LCD mit weitem Betrachtungswinkel, hoher Helligkeit und hoher Auflösung liefert jedes Detail.
  • Peak-Memory-Funktion ermöglicht schnelles Scannen und Messen an Werkstücken.
  • Sondenwinkel (K-Wert) Messfunktion.
  • Drei verschiedene Farbschemata können die Anforderungen verschiedener Anwendungsumgebungen und -gewohnheiten erfüllen.
  • Bis zu 300 Sätze von Kurven und Kurven können für verschiedene Werkstücke und Fehlererkennungsstandards gespeichert werden.
  • Unterstützt bis zu neun Sprachen.
  • AWS D1.1 / D1.5, API und TCG Funktionen sind optional.
  • Kompakt & Portabel: Das gesamte Stückgewicht (insklusive Batterie) beträgt ca. 1.2kg, geeignet für Höhen- und Bodenarbeit.
  • Einfach zu gebrauchen: Es gibt nur ein paar prägnant definierte Tasten, die mit nur einer Hand bedient werden könnten.
  • Umweltschutz: Dieses System basiert auf dem IP65-Standard und eignet sich für komplexe industrielle Fehlererkennungsumgebungen.
  • Super-low Consumption: Die konfigurierte Li-Polymer-Batterie kann bis zu sieben Stunden Dauerbetrieb unterstützen.
  • Starke Leistung: Hohe Auflösung und Eindringtiefe, wodurch eine präzise Fehlererkennung von dünnen Platten bis zu grossen geschmiedeten Teilen erreicht wird.
Menü